Freitag, 25. Oktober 2013

Frischkäse-Kräuter-Dip

Zutaten: 

250g Quark 
1 Becher Schmand 
etwas Sahne 
Salz und Pfeffer 
8 Kräuter (z.B. von Aldi oder ähnliche Kräutermischungen) 

Zubereitung: 

Alles in eine Schüssel geben und gut durchrühren. man kann dies auch in einen Mixer geben, dann werden die Kräuter noch feiner. 

TIP! 
Wenn es wie ein gekaufter Frischkäse-Kräuter-Dip werden soll, alles in ein feines Sieb geben, dieses in eine Schüssel hängen, abdecken, und bei Zimmertemperatur einen Tag stehen lassen. Tropfwasser abgiessen. Weiterhin 2 - 3 Tage im Kühlschrank abtropfen lassen und jeden Tag die Molke abgiessen. Fertig ... jetzt kann man den Käse in einen anderen Behälter umfüllen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen