Donnerstag, 24. Oktober 2013

mein geheimer Nudelsalat

Also eigentlich ganz einfach, Ihr braucht:

- natürlich gekochte Nudeln (am besten Penne)
- Tomaten (ohne die blöden Kerne bitte schön)
- Schafskäse
- viel Knoblauch
- frisches Basilikum
- leichte Salatcreme
- etwas Salz und Pfeffer

Ziehen lassen, FERTIG und Guten Appetit!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen